© Peter Kohler 2019. All rights reserved.

BAUEN HEISST..

PHILOSOPHY

..FUNKTIONALITÄT

Uns geht es nicht darum, kurzlebige, ästhetische Vorstellungen zu verwirklichen. Der Sinn und Zweck unserer Bauten steht im Vordergrund. Wir schaffen funktionale Räume. Solche, die den Bedürfnissen der Benutzer und dem Verwendungszweck möglichst lange entsprechen. Dafür legen wir Wert auf eine ganzheitliche und intelligente Planung und Ausführung.

..FORM

Dabei soll aber die Funktionalität der Räume nicht auf Kosten der Aesthetik gehen. Diese soll die Funktion optimal unterstützen. Jedes Gebäude, ob repräsentativ oder zweckmässig, muss eine Ausstrahlung haben. Form und Funktion müssen Hand in Hand gehen. Das ganzheitliche, konzeptionelle, ästhetische Denken ist unsere Stärke.

..GANZHEITLICHES DENKEN

Bei Umbauten planen und bauen viele Kunden lediglich einen Teil ihres Betriebes oder Gebäudes um. Einige Zeit später planen und realisieren Sie eine weitere Etappe. Von diesem traditionellen Denkschema lösen wir uns. Wir planen, wenn der Sache dienlich, zuerst ein Gesamtprojekt und realisieren dann das Ganze in verschiedenen Schritten wenn nötig über mehrere Jahre hinweg.

..TRÄUME WERDEN WAR.
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon